Archiv des Autors: Kunstverein Unverdorben - Karl Stumpfi

Neunburger Klassik-Rock-Gala am 2. Oktober 2019:

Kunstverein packt den Konzert-Hammer aus!

„Fusion der Klangwelten“ im Neunburger Kunstherbst 2019: Die Smetana Philharmoniker Prag treffen Engelstaedter & Band. Der Kunstverein Unverdorben stellte die Klassik-Rock-Gala der Öffentlichkeit vor. „Klassiker“ und „Rocker“ werden sich am Vorabend des Nationalfeiertags in der Schwarzachtalhalle auf Augenhöhe begegnen. Über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsgrüße des KVU Neunburg:

Abschied anno 2018 – Willkommen anno 2019!

DER NEUNBURGER KUNSTVEREIN UNVERDORBEN WÜNSCHT EINEN HARMONISCHEN AUSKLANG DES (KUNST)JAHRES 2018 UND GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2019! * * * * * * Neunburg vorm Wald im weihnachtlichen Lichterglanz, eine Aufnahme unseres Mitglieds und Neunburger Stadtfotografin Agnes Jonas * … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Champagnerlaune pur am 2. Januar ’19 in der Schwarzachtalhalle

Mit dem „Vergnügungszug“ ins Neue Jahr!

Champagnerlaune und Tanzrhythmen dominieren am 2. Januar 2019 beim Neujahrskonzert der Smetana Philharmoniker aus der Goldenen Stadt Prag. Für einen spritzig-beschwingten Jahresauftakt sorgen rund 45 Orchestermusiker mit Maestro Hans Richter am Dirigentenpult, unter anderem mit bekannten Johann-Strauß-Musikstücken wie die Schnellpolka … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Umsiedelungsaktion nach Räumung des Kunstquartiers

Neue Heimat für fast 800 Friedenstauben

Die fast 800 Friedenstauben wurden zur Internationalen Kunstausstellung „Ahoj 18 – Kunst für den Frieden“ von Kindern der drei Neunburger Kindergärten, Schülern der Grund-, Mittel-, und Realschule Neunburg vorm Wald, des Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach, der Kunstschule Klattau und in einem Workshop … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Theater-Gastspiel zum Kunstherbst-Ausklang 2018

„Scrooge“ wird das Publikum be-geistern!

„Scrooge“ – eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens kommt nach der Premiere am 1. Dezember in Regensburg am Samstag, 8. Dezember, 20 Uhr, in die Schwarzachtalhalle nach  Neunburg vorm Wald – zugleich Finale des 6. NEUNBURGER KUNSTHERBSTES! Das OVIGO Theater, frischgebackener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Foto-Impressionen des Blauen Montags 2018

Wirtshauskultur pur beim „Gänswirt“!

DAS NEUE SATIRE & MUSIK-PROGRAMM „GEFÜLLT MIT TRÜFFELN“ DER VIER UNVERDORBENEN „LIVE“ IN AUFNAHMEN DER PRESSEFOTOGRAFEN ROLAND THAEDER (MITTELBAYERISCHE ZEITUNG), UDO WEISS (DER NEUE TAG) UND ALFRED GRASSMANN (CHAMER ZEITUNG/STRAUBINGER TAGBLATT): Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung, Ausgabe SAD/NEN vom 28. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Szenische Lesung thematisiert Ende des Prager Frühlings vor 50 Jahren

Tschechische Autoren im Visier der Machthaber

Von Georg Lang, NT Überwachung und Unterdrückung halten 1968 nach dem Ende des Prager Frühlings Einzug in der Tschechoslowakei.  Den beiden Hauptakteuren Artur Schnabl und Katka Karl-Brejchová gelingt es es bei einer szenischen Lesung am Ortenburg-Gymnasium, diese prekäre Situation unterhaltsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Satire & Musik: Blauer Montag mit den Vier Unverdorbenen

Ein neues Programm: „Gefüllt mit Trüffeln“

Der Blaue Montag ist seit dem ersten Neunburger Kunstherbst vor fünf Jahren fester Programmteil dieses regionalen Kulturfestivals. Die Vier Unverdorbenen, das literarisch-musikalische Quartett des Neunburger Kunstvereins, begeben sich im neuen Programm „Gefüllt mit Trüffeln“ auf eine ebenso kurzweilige wie unterhaltsame … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentliche „Literatur- und Geschichtsstunde“ im OGO

Das Ende des Prager Frühlings vor 50 Jahren

Der FAZ-Fotograf Bohumil Dobrovolský hielt den erfolglosen Versuch fest, mit Autobussen Barrikaden gegen die „sozialistischen Brüder“ zu errichten: Am 21. August 1968 marschierte der Warschauer Pakt mit 27 Panzer-Divisionen in die Tschechoslowakei ein – gewaltsames Ende des Prager Frühlings, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Abschluss der Ausstellung „Ahoj 18 – Kunst für den Frieden“

Ausstand im Kunstquartier Unverdorben

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar