Archiv des Autors: Kunstverein Unverdorben - Karl Stumpfi

Theater, Liedermacher und Kleinkunst im zweiten Programmteil

5. Neunburger Kunstherbst hat jetzt „Halbzeit“

Mit dem Theater-Gastspiel „Gift“ des OVIGO-Ensembles am kommenden Samstag, 20 Uhr, in der Schwarzachtalhalle hat der 5. NEUNBURGER KUNSTHERBST seine „erste Halbzeit“ erfolgreich hinter sich gebracht. Zehn von insgesamt 19 kulturellen Saisontermin sind dann absolviert. Darunter überragende Höhepunkte wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

OVIGO gastiert am 21. Oktober in der Schwarzachtalhalle

Kunstherbst-Theater: „Gift“, ein Ehedrama

Mit dem Zwei-Personen-Drama „Gift“ – Protagonisten sind  Florian Waldherr & Christina Götz – setzt das Theaterensemble OVIGO die bisher so erfolgreiche Serie seiner Gastspiele im Rahmen des NEUNBURGER KUNSTHERBSTS fort. Link zur OVIGO Homepage: https://www.facebook.com/search/top/?q=ovigo%20theater Begonnen hatte alles in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Am Deutschen Nationalfeiertag 3. Oktober 2017 in München:

Das Jahrtausendkonzert goes to „Prinze“

MEDIENECHO Link zur Kulturseite der Süddeutschen Zeitung: Intensität und Schönheit http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-intensitaet-und-schoenheit-1.3694395

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Überraschungsgast“ beim Jahrtausendkonzert

Der Landesvater kam …“in Essig und Öl“!

Die Schirmherrschaft über das Stadtjubiläum „1000 Jahre Neunburg“ hatte er noch angenommen, dann aber keine Zeit mehr gefunden für Besuchstermine in der Jubelstadt an der Schwarzach. Deshalb drohte der Neunburger Kunstverein auf seinem „Auftragswerk“ sitzen zu bleiben. Er hatte nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Jahrtausendkonzert“ löst überschwängliches Medienecho aus

Drei Stunden Musik für die Stadtchronik!

Zehn Minuten tosender Beifall und „standing ovations“ nach dem atemberaubenden Finale von Anton Bruckners „Romantischer Sinfonie“: Das Jahrtausendkonzert zum Neunburger Stadtjubiläum am Vorabend des Nationalfeiertags 2017 wird in die Annalen eingehen. Das erste Gastkonzert der Bayerischen Philharmonie in der Oberpfalz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Philharmonische Feiertage zum Jubiläum „1000 Jahre Neunburg“

Herzlich willkommen, Orchester in residence!

Im Laufe des späten Samstag Vormittag treffen zwei Omnibusse aus der Landeshauptstadt München in der 1000-jährigen Jubiläumsstadt ein. An Bord: 80 Berufs-Orchestermusiker der Bayerischen Philharmonie und zehn Nachwuchsmusiker aus der Region. Nach einer Probenwoche in München sind sie in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Kunst & Glaube“ in Kirchen, im Kunstquartier und in der Straßengalerie:

Ein Wegweiser zu den Ahoj 17-Kunstwerken

Zum Jahrtausendjubiläum wurde vom Kunstverein Unverdorben in Neunburg vorm Wald die Prozessionsausstellung AHOJ 2017 unter dem Leitgedanken: „Gemeinsame Wege in Glaube und Kunst“ über das Gebiet der Innenstadt konzipiert. Vier namhafte tschechische Künstler Jitka Stenclová und Patrik Hábl aus Prag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Werke des Neunburger Jahrtausendkonzerts (III)

A. Bruckner: Sinfonie Nr. 4 „Romantische“

Der Oberösterreicher Anton Bruckner (1824 – 1896) war als schöpferischer Mensch ein Spätzünder. Zunächst gab es für ihn nur Lernen und Arbeiten, nach und nach nahm die Inspiration und Eigenart zu, von deren grandioser Fülle man fast bis zu seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Werke des Neunburger Jahrtausendkonzerts (II)

W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 41 C-Dur „Jupiter“

Am 16. August 1788 hatte W. A. Mozart die Sinfonie in C-Dur, KV 551 («Jupiter-Sinfonie»), beendet. Ihre Eintragung in das chronologisch angelegte «Verzeichnüß aller meiner Werke», das er von Februar 1784 bis November 1791 führte, erfolgte unmittelbar auf die der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Werke des Neunburger Jahrtausendkonzerts (I)

R. Strauss: Wiener Philharmoniker Fanfare

Richard Strauss,  geboren 1864 in München und gestorben 1949 in Garmisch-Partenkirchen, Komponist der „WIENER PHILHARMONIKER-FANFARE«, OP. 109 (1924),  gilt mit seinen Tondichtungen und Opernkompositionen als herausragender Repräsentant der deutschen Musik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits als Sechsjähriger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar