Archiv der Kategorie: Allgemein

Hallenfoyer am 21.10. wegen „Tattoo-Messe“ gesperrt

Ahoj 18 heute nur im Kunstquartier!

ÖFFNUNGSZEITEN AKTUELL: Am Kirchweihsonntag, 21. Oktober, 14 – 16h, ausschließlich im Neunburger Kunstquartier, Im Berg 7. Besichtigung im Foyer der Schwarzachtalhalle, Rötzer Straße 2, heute wegen Belegung durch einen externen Veranstalter (Tattoo-Messe) nicht möglich! Letztmals ist die Kunstausstellung am Sonntag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Finissage der Schülerausstellung „MenschenGesichter“

Charakterstudien mit Tusche und Kreide

  Von Udo Weiß, NT Echte Charakterköpfe sind im NEUNBURGER KUNSTHERBST ’18  in der evangelischen Kirche zu sehen. Die Werke der Realschüler aus verschiedenen Techniken und Materialien sind so vielfältig wie die Gesellschaft selbst. „MenschenGesichter“ titelte eine Ausstellung von Werken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Trio Wien sorgt für weiteres Kunstherbst-Highlight

Schmankerln, Wein und Wienerlieder

Wienerlieder und Gaumenfreuden original und in bester Qualität – das bot der „Heurigenabend“ des Neunburger Kunstvereins Unverdorben am Samstagabend im adrett dekorierten Foyer der Schwarzachtalhalle – ein echtes Highlight im Progamm des 6. Neunburger Kunstherbstes! Für den musikalischen Part war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heute Abend liegt Grinzing an der Schwarzach!

MEDIEN-ECHO Bericht in der Zeitung „Der Neue Tag“ / Ausgabe SAD, v. 12. 10. 2018 als jpg-Datei:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Folk & Blues: Neue Töne beim Kunstverein

 Ein erlesener, wenn auch handverlesener Zuhörerkreis nahm am Sonntagabend in der Alten Seilerei ein Exklusiv-Angebot des Kunstverein Unverdorben wahr: Erstmals in der fünfjährigen Geschichte des Neunburger Kunstherbstes stand ein Folk & Blues-Concert auf dem Programm. Auf Vermittlung von Stefan Voit, Kultur-Ressortleiter des Oberpfälzer Medienhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

G’standene Musikerpersönlichkeiten der Folk- und Blues-Szene gastieren

Coyne, Bernreuther & Steinhauser „on stage“

Robert Coyne, Folk-Singer & Songwriter: Der Alternativ-Folk-Musiker Robert Coyne startet am 7. Oktober in Neunburg vorm Wald  seine Deutschland-Österreich-Herbsttournee `18 und präsentiert hierbei seine am 5. Oktober erscheinende neue CD „Out of Your Tree“. Der Sohn des legendären Sängers, Malers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Oktober 2018 – die Tschaikowsky-Nacht!

Musik-Glanzlicht im Neunburger Kunstherbst

Bild oben:  Die Smetana Philharmoniker Prag mit ihrem Chefdirigenten Hans Richter. Bild unten: Coverfoto der CD „Alexander Maria Wagner:  P. I. Tschaikowsky (1. Klavierkonzert) und A. M. Wagner (2. Sinfonie)“ mit dem Radio-Sinfonieorchester Moskau unter Leitung von Alexej Kornienko.                                                                             … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Künstler des Monats September“ gastiert im Neunburger Kunstherbst

Bluesmusiker Bernreuther in der Alten Seilerei

„Blues ist mehr als Musik, Blues ist ein Lebensgefühl“: Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Neumarkter Musiker Wolfgang Bernreuther zum Künstler des Monats September der Metropolregion gewählt. Am Sonntag, 7. Oktober, 19 Uhr, tritt er mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Musikalische Lesung „1918 – Die letzte Nacht“ in der Spitalkirche:

Weltkrieg, sinnentleert und pervers…

„Die letzten Tage der Menschheit“ – Dieses in den Kriegsjahren 1914 bis 1917 entstandene Drama gab die Vorlage zum dreiteiligen Karl-Kraus-Lesetheater im Neunburger Kunstherbst. Nach dem Auftakt 2014 und die Fortsetzung 2016 folgte am Mittwochabend das Finale mit der rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Wienerisches“ mit den Vier Unverdorbenen im Nachbarlandkreis

Ein erfolgreiches Kunstherbst-Auswärtsspiel

Stürmischen Beifall für ihre „Wiener G’schichten“ ernteten die Vier Unverdorbenen, das literarisch-musikalische Quartett des Neunburger Kunstvereins, auch beim zweiten Gastauftritt in Chammünster. Das Publikum goutierte am Samstagabend das unterhaltsame Wienerische Programm mit Schmankerln aus der so genannten Kaffeehaus-Literatur, garniert mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar