Archiv der Kategorie: Allgemein

Nächstes Klassik-Glanzlicht des 10. Kunstherbstes

Guadignini Trio gastiert im Schlosssaal

Nach der erfolgreichen Klassik-Gala am 2. Oktober wartet das Programm des zehnten Neunburger Kunstherbsts mit einem weiteren „Glanzlicht“ der klassischen Musik auf. Am kommenden Samstag, 19 Uhr, gastiert im Alten Schloss das renommierte Guadagnini Trio. Veranstalter dieses kammermusikalischen Abends sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Auflage mit Akteuren quer durch die Altersklassen

Die offene Bühne vereint Dichter und Sänger

Nach der erfolgreichen Premiere im Juni hat auch die Zweitauflage der Neunburger Open Stage am Samstagabend im Panorama-Hotel am See großen Beifall gefunden. Das knapp vierstündige Programm vereinte Dichter und Sänger vom Schul- bis zum Seniorenalter auf der offenen Bühne. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

AHOJ 22 stadt°land°kunst heute geöffnet!

Die Internationale Kunstausstellung AHOJ 22 stadt.land.kunst im Rahmen des zehnten NEUNBURGER KUNSTHERBSTS ist heute, Sonntag, 23. Oktober in der Zeit von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Gemälde und Kunstobjekte von Barbora Novorodá, Prag; Kristyna Nejedlá Bujarková, Prag; Gerda Pamler, München; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Band-Musiker an Corona erkrankt

„French Kiss“-Konzert abgesagt und verlegt!

Das für heute, 19.30 Uhr, im Rahmen des zehnten Neunburger Kunstherbsts geplante Konzert in der Alten Seilerei „French Kiss – Französischer Chansonabend“ musste wegen Corona-Erkrankung eines Band-Musikers kurzfristig abgesagt werden. Das teilte der Neunburger Kunstverein Unverdorben als Veranstalter am Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wahrer Friede ist Versöhnung und Vergebung

Mit dem Konzert „…so ist Versöhnung“ hat die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Neunburg vorm Wald einen wertvollen Beitrag zum Programm des zehnten Neunburger Kunststherbstes geleistet. Am vergangenen Freitagabend füllte ein starkes Aufgebot an Choristen und Instrumentalisten das Gotteshaus. Mitwirkende waren neben dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

AHOJ 22 am Kirchweihsonntag geöffnet!

Die Internationale Kunstausstellung AHOJ 22 stadt.land.kunst im Rahmen des zehnten NEUNBURGER KUNSTHERBSTS ist heute, Kirchweihsonntag, 16. Oktober in der Zeit von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Gemälde und Kunstobjekte von Barbora Novorodá, Prag; Kristyna Nejedlá Bujarková, Prag; Gerda Pamler, München; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Für das Projekt „Gitarren statt Gewehre“ spenden

Konzert der Versöhnung am 14. Oktober

Im Rahmen der laufenden Ausstellung „Wir scheuen keine Konflikte“ und des zehnten Neunburger Kunstherbsts findet am Freitag, 14. Oktober 2022, 19 Uhr, ein Konzert statt, dessen Motto „…so ist Versöhnung“ lautet: Musik und Texte zu Krieg, Frieden und Versöhnung“. Veranstaltungsort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neunburger Open Stage-Neuauflage am 22. Oktober

„Talentschuppen“ hoch über Eixendorfer See

Nach dem sensationellen „Premierenerfolg“ der Neunburger „Offenen Bühne“ im Juni findet das Projekt der Musikerin Steffi Heelein und des Kunstvereins Unverdorben am Samstag, 22. Oktober, um 20:00 Uhr seine Fortsetzung: Im Panorama-Hotel am See in Gütenland erhalten ambitionierte Künstlerinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Autor Lieven Rother besucht einen „Tatort“ seines Romans

Wo Fiktion von Vergangenheit eingeholt wird

Die Lesung von Lieven Rother aus seinem Debüt-Roman „Marshall in Love“ am Samstagabend in der Spitalkirche war das Neunburger Kunstherbst-Event auf dem Literatursektor. Der 32-jährige Autor aus Nordrhein-Westfalen thematisiert in diesem 562-seitigen Prosawerk unter anderem den Rechtsextremismus und Holocaust – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wagner und VOPHIL begeistern mit Brahms und Dvořák

Ein philharmonisches Fest mit Klangrausch

Es gibt Momente in Konzertsälen, da ist Spontanbeifall Silber, Schweigen aber Gold. Keine Hand rührte sich zum Beifall, als der finale Bläserakkord „Aus der Neuen Welt“ verklungen war. Erst als Dirigent Mages sich dem Auditorium zuwandte, nach acht, neun oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar