Archiv des Autors: Kunstverein Unverdorben - Karl Stumpfi

Vernissage der RS-Bilderausstellung im Hallenfoyer

Kunst und Kreativität als Anker in unruhiger Zeit

Seit Mittwoch, 15. Mai 2024 ist das Foyer der Schwarzachtalhalle wieder in eine Bildergalerie umfunktioniert. Die Staatliche Gregor-von-Scherr-Realschule präsentiert gegenwärtig das Schaffen seines Kunstzweiges in den Schuljahren 2020 bis 2024. Die Vernissage ging im Beisein zahlreicher Vertreter der Öffentlichkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Brillant-Feuerwerk im „Jahr der böhmischen Musik 2024“

KVU-Vorstand beim WBSO-Eröffnungskonzert

Das Eröffnungskonzert zum Auftakt der Kursaison in Marianske Lazne markiert alljährlich einen Höhepunkt des kulturellen Lebens in der bekannten tschechischen Bäderstadt. Im „Jahr der böhmischen Musik 2024“ – das Nachbarland gedenkt des 200. Geburtstags von Bedrich Smetana, des 170. Geburtstags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Georgisches Kammerorchester gastiert am 2. Oktober

Klassik-Gala ’24: Startschuss für Kartenverkauf

Seit 2012 ist die Klassik-Gala am 2. Oktober eine tragende Säule des Neunburger Kunstherbstes. Für die zwölfte Auflage im Jahr 2024 kann der Kunstverein Unverdorben e. V. mit einem großen Wurf aufwarten. Mit dem Georgischen Kammerorchester wird ein europäisches Spitzenensemble … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Am 17. Mai Tango nuevo mit TRIOnfal: Restkarten-Verkauf!

Im Alten Schloss der Geist von Astor Piazzolla

In der Besetzung Susanne Hofmann (Violine), Carlos Nozzi (Violoncello) und Gustavo La Cruz (Klavier) gastiert am Freitag, 17. Mai, 19.30 Uhr, die Gruppe TRIOnfal in der Pfalzgrafenstadt und bietet einen glanzvollen Konzertabend mit Tango nuevo von Astor Piazzolla („Estaciónes portenas“), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Start der „Rollierenden KVU-Mitgliederausstellung“

Gärtnereiladen in der Altstadt ist Kunst-Station

Das neue KVU-Projekt auf dem Sektor Bildende Kunst, die „Rollierende Ausstellung“, ist jetzt angelaufen: Erste Station ist seit einigen Tagen das Gärtnerei-Fachgeschäft Sturm in der oberen Hauptstraße. Künstlerin und Gründungsmitglied des Neunburger Kunstvereins Renate Ullmann tritt als Ausstellerin auf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kunstverein setzt weiter kulturelle Akzente in der Region

Kunstherbst auch mit weniger Unterstützung

Der gemeinnützige Neunburger Kunstverein Unverdorben e. V. hat in der Mitgliederversammlung am 15. April in der Fronfeste das vergangene Kunstjahr 2023 bilanziert und über die Planungen im laufenden Jahr 2024 informiert. Den Berichten der Vorstandschaft ließ sich entnehmen, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Liederabend mit Duo Conrad & Prinz im Schlosssaal

„Männer zwischen Rausch und Verzweiflung“

Die Freunde der Kunst Oberviechtach präsentieren am Samstag, 13. April, 19.30 Uhr, im Historischen Schlosssaal Neunburg vorm Wald, Im Berg 20, das Duo Lars Conrad & Daniel Prinz mit ihrem Liederprogramm „Männer zwischen Rausch und Verzweiflung“. Eintritt 15 €; Schüler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitgliederversammlung am 15. April

Bilanz und Ausblick des Kunstvereins

Es ist mal wieder so weit. Wir laden ein zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 15. April 2024 um 19:00 Uhr, in die Fronfeste, Neunburg v.W. Tagesordnung Eröffnung und Begrüßung Berichte und Entlastung des Vorstandes Bericht des 1. Vorsitzenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung & Musik in Alter Seilerei entfällt!

Wegen eines Trauerfalls muss die für Donnerstag, 21. März, 19.30 Uhr, in der Alten Seilerei geplante Musikalische Lesung „O du mein Österreich“ der Vier Unverdorbenen des Neunburger Kunstvereins abgesagt werden. Ein Nachholtermin wird später bekannt gegeben. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Früheres Bankhaus wird neue NEN-art-galerie

Psychologe setzt auf „heilende Kraft der Kunst“

Nach Schließung der Commerzbank-Filiale Neunburg (vormals Schmidt-Bank) blieb ein markanter Immobilien-Leerstand in der Vorstadt zurück. In Kürze wird neues Leben in die Räumlichkeiten am neuen Kreisverkehr einziehen. Diplom-Psychologe Dr. Günter Toth, ein gebürtiger Neunburger, wird dort eine Praxis etablieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar